Mission / Philosophie

Wir glauben an die Gleichwertigkeit der Menschen!

Die einzige Organisationsform, die sich eine solche Gleichwertigkeit abzubilden bemüht, ist die Holokratie. Diese fußt wiederum auf der Agilen Methodik.

Somit sehen wir es als unsere Mission an, die Agile Methodik inklusive des zugrunde liegenden Menschenbildes möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Wir leben The Art of Agile !


Was hebt uns von den Mitbewerbern ab?

Praktische Erfahrung als Agile Coaches

Jede/r von uns hat mehrjährige Erfahrung als Agile Coach. Das bedeutet, wir bringen praktische Erfahrungswerte für vielerlei Problemstellungen mit, um Ihr spezifisches, auf Ihr Unternehmen optimiertes Agiles Projektmanagement zu implementieren. Auch sind wir geübt in der täglichen Umsetzung, wie zB beim Moderieren von Teams.

Aus unserer Erfahrung ist Agile selbst auszuprobieren mittelfristig teuer, da man mangels Erfahrung Suboptimalitäten schafft (und diese meist nicht einmal bemerkt). Es kann sogar sein, dass man den Begriff Agile „verbrennt“ und damit jeden weiteren Versuch der Agilen Implementierung unnötig erschwert.

Psychologische Kenntnisse unterstützen den Change-Prozess

Bei AGILO wird das Wissen um die menschliche Psyche großgeschrieben. In einem Change, wie es die Agile Transformation darstellt, steht der Mensch mit seinen Ängsten und Bedürfnissen im Zentrum der Frage um das Gelingen. Auch um die für Agile unabdingbare Vertrauenskultur aufzubauen, ist die Kenntnis der Psychologie essentiell!

Expertise im Nicht-Software-Bereich (zB Mechatronik)

Jahrelang haben sich schlaue Menschen den Kopf darüber zerbrochen, wie man die Agile Softwareentwicklung so umlegen kann, dass die Methode in anderen Bereichen ebenfalls sehr gut funktioniert. Dank unserer Praxiserfahrung verfügen wir über ein sehr großes Portfolio an Techniken, um Agile erfolgreich funktionieren zu lassen, egal wo.

Ist Agile nur für die Software-Entwicklung geeignet? NEIN!
Impressum    © 2018 AGILO e. U.